2002

Abteilungsversammlung 2002

 

Eine etwas wehmütige Stimmung kennzeichnete die diesjährige Mitgliederversammlung der Tennisabteilung im SV Arzbach, musste doch Alexander Specht den langjährigen 2. Vorsitzenden Werner Gilberg, der fast seit bestehen der Abteilung im Vorstand tätig war, in den sicher wohlverdienten „Ruhestand“ entlassen. Seit 1985 hatte Gilberg diese Position im Vorstand inne gehabt und dem Verein und vor allem seiner Anlage seinen Stempel aufgedrückt. In seiner Laudatio führte Specht aus, man brauche eigentlich gar nicht viel zu sagen. Man müsse sich lediglich auf der Anlage umsehen, um die Handschrift von Werner Gilberg überall zu erkennen. Es gebe fast nichts, an dem er nicht auch „Hand angelegt“ habe. 

 

Vor allem dankte er ihm für die raue, aber herzliche Art, die er selbst als Jugendlicher in so mancher Auseinandersetzung zu spüren bekommen habe und ohne die er sicher heute nicht als Vorsitzender der Abteilung aktiv sein würde. Gilberg selbst führte aus, dass nun mit dem Abschluss des Clubhausbaus für ihn eine Epoche zu Ende sei, in der er schließlich alles für und mit der Abteilung erreicht habe, von dem er seit der Gründung geträumt habe. Nun sei es an der Zeit, die Verantwortung für die Erhaltung des Erreichten anderen zu überlassen. Mit einem „essbaren Tennisplatz“ wurde er schließlich nur mit dem Versprechen entlassen, auch weiterhin mit Rat und Tat der Abteilung zur Verfügung zu stehen.

29 Mitglieder waren der Einladung zur diesjährigen Abteilungsversammlung Tennis gefolgt. In den Berichten konnte auf zahlreiche Vereinsaktivitäten hingewiesen werden. So etwa auf die in Eigenleistung erfolgten abschließenden Arbeiten im Zusammenhang mit dem Clubhausbau. Im Sportbereich waren 7 Mannschaften in der Medenrunde aktiv. Die Saison endete mit einem Auf-, einem Abstieg und fünf Klassenerhalten. Für die kommende Saison steht für die männliche Jugend der „Umzug“ aus dem Bereich „U15“ nach „U18“ an. Alle anderen Mannschaften spielen wieder wie bisher. Im Jugendbereich ist auch für 2002 wieder ein Trainingscamp, voraussichtlich in anderer Form als bisher, geplant. Auch ein Ausflug etwa zur Bundesliga nach Düsseldorf oder an einen anderen attraktiven Spielort ist vorgesehen. Alexander Specht verlas den Bericht der erkrankten Kassiererin und konnte auf eine äußerst solide Finanzlage verweisen. Die Partnerschaft mit Droitwich (England) ist nach wie vor aktiv und es sieht für die kommende Saison so aus, als ob die Gruppe der „Twinners“ wieder wachsen würde.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen an. Durch den Rücktritt Gilbergs und Roland Webers als Sportwart mussten die Aufgaben neu verteilt werden. Einstimmig wurde die folgende Aufgabenverteilung im neuen Vorstand gewählt: 1. Vorsitzender: Alexander Specht, 2. Vorsitzender: Roland Weber, Sportwart: Oliver Weber, Jugendwartin: Daniela Fuchs, Damenwartin: Lore Gerharz, Kassiererin: Bianca Best, Organisationsmanager: Stefan Hauser.

Ein Antrag auf Genehmigung zum Bau einer Kleinfeld-Tennisanlage wurde mehrheitlich beschlossen. In den Bereichen Gebühren und Beiträge sowie Arbeitsregelungen gibt es keine Änderungen. Für die Arbeitseinsätze ist vorgesehen, mehrere Termine für konkrete Maßnahmen festzulegen und rechtzeitig zu veröffentlichen.

Einige Vorschläge zur Belebung des Clublebens kamen aus dem Mitgliederkreis, so etwa die Einführung eines buchungsfreien Tages für zwangloses Tennis in verschiedenen Besetzungen nach dem Muster des englischen Partnervereins.

Der Förderverein des Gesamt-SV stellte sich vor und warb um Mitglieder für die Aufgaben der Jugendförderung außerhalb des Spielbetriebes.  

Hier finden Sie uns:

SV Arzbach-Tennis
Burgwiese
56337 Arzbach

Telefon: +49 171 5354648

info@svarzbach-tennis.de

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, Sport in angenehmer Atmosphäre zu erleben oder zu erlernen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie hier!

Training erwünscht?

Sie möchten sich in Ihrem Lieblingssport verbessern? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir beraten und trainieren Sie gerne und freuen uns auf Sie.

Hier geht es zum Trainerteam

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Arzbach-Tennis

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.